FANDOM


MCCU Leer

MCCU

MCCU ist die Abkürzung für "Medical Cell Culture Unit" (Medizinische-Zellzucht-Einheit). Sie gehört zur medizinischen Standardausrüstung aller Schiffe der Hilfs- und Rettungsflotte, sowie den meisten medizinischen Einrichtungen der Allianz.

Einsatz und FunktionBearbeiten

MCCU Herz

MCCU mit gezüchtetem, ausgereiften Herz

Dieser medizinische Brut-Tank dient zur Zucht von Organen und Körperteilen für die Transplantation und die Wiederherstellungschirurgie.

Die Organe / Körperteile werden in einer speziellen, auf die DNA des Empfängers abgestimmten Nährlösung herangezogen und nach der Ausreifung mit speziellen, blutähnlichen Substanzen versorgt.

Bei bestimmten Organen wird außerdem der Fluss von Blut / Gasen simuliert, um ein späteres, einwandfreies Funktionieren zu gewährleisten.

Für die Zucht der Organe und Körperteile wird eine besondere Nährlösung benötigt, deren Hauptbestandteil die Merolamilch darstellt. Dieselbe Nährlösung kommt auch bei den Meditanks zum Einsatz.

EinschränkungBearbeiten

Die MCCU ist nicht für die Wiederherstellung kompletter Körper (Klone) ausgelegt, bzw. bestimmt, da dies gegen die Richtlinien der Space Doctors und der A.V.V. verstoßen würde. Zuwiderhandlung bringt äußerst hohe Haft- und Vermögensstrafen mit sich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki