FANDOM


Raumschiffsklasse: Schlachtschiff der Nova-Klasse
Modell / Marke: BSG 03 "Fortuna Two"
Entwurf / Produktion:
  • Militärische Waffenschmiede von Fortuna (Schiffshülle)
  • Ryu Fox McCloud (Idee)
  • Phönix Schiffwerke (Waffensysteme)
Kampfbestimmung:
Besatzung:
  • 4000 Personen
  • S.A.M. -K.I. Einheit
  • 1000 Allzweckdroiden (Instandsetztung)
Hyperantrieb : zwei FTL Überlichttriebwerke
Sublichttriebwerk:

sechs Unterlichttriebwerke
vierzig Manövertriebwerke

Bewaffnung:
  • 24 schwere Zwillings-Railgun- Türme
  • 452 leichte Zwillings-Railgun-Kanonen
  • 16 Torpedowerferröhren für nukleare Gefechtsköpfe
Kampf-Geschwader: 72 "Star Viper" Sternenjäger
Weitere Beiboote: 20 "Star Hawk" Shuttle
Schild: keine
Rumpfpanzerung:
  • schwere Rumpfpanzerung
  • Verstärkte F-Stahlplatten
Ausmaße:
  • Länge: 1410 m
  • Flügelspannweite: 550 m (Landebuchte ausgefahren)
  • Höhe: 180 m
Landebuchteausmaße:
  • Länge: ca. 615 Meter
  • Breite: ca. 110 Meter
  • Höhe: ca. 64 Meter
Rettungskapseln: keine (aber in Arbeit)
Besonderheiten / Umbauten:
  • zehn "MRU"
  • zehn "MCCU"
  • Umbauten von Projektilgeschütze auf modere Rail-Gun Geschütze
Bekannte Kommandanten: Ryu Fox McCloud

Infomation über "Fortuna Two"Bearbeiten

Es ist erste Einsatz als Flagschiff der Verteitigungsflotte unter Führung von Captian Ryu Fox McCloud

Dieses mächtige Kriegsschiff wurden von jahrzehnten alten Konstruktionplänen neu gebaut und mit schlagkräftigen Railgun-Waffensysteme der Phönix Schiffwerften ausgestattet wodurch die eigentlich alte Schiff jetzt eine gewaltige Feuerkraft besitzt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki