FANDOM


Raumschiffsklasse :

Kreuzer der Dreadnought-Klasse der 3te Generation

Modell : OSH-71009
Entwurf/Produktion : Calek Schiffswerft
Kiki McCloud (Idee)
Einsatzbestimmung :
  • Sanitätsraumschiff
  • Flaggschiff
Besatzung : 450-500 Personen
Hyperantrieb : 2 Warpgondeln
Sublichttriebwerk : 2 Impulstriebwerke
Bewaffnung :
  • 6 Phaserbänke
  • 4 Photonenbänke
  • 2 Traktorstrahlprojektoren
Kampf-Geschwader : 1 "AirWing"Sternenjäger
Weitere BeiBoote : 20 "Blue Bird" Shuttle
Schild standard Energieschilde
Rumpfpanzerung : standard Rumpfpanzerung
Ausmaße : Länge : ca. 525 m
Flügelspannweite : ca. 360 m
Höhe : ca. 120m
Rettungskapseln : Einhundertachtzig J-44-5 Kapseln (3x30 auf jeder Seite)

Besonderheiten / Umbauten

  • Die C.S.S. Wings of Hope ist das letzte Raumschiff der MK III Generation der Dreadnought-Klasse.
  • OSH-Variante (Outer Space Hospital) mit mehr als 100 Krankenbetten, MCCU und MRU
  • 6 Partikeltransporter (4 Personen-, 2 Lasttransporter)
  • 2 Traktorstrahlprojektoren
Bekannte Kommandanten : Kiki McCloud
Alexander Tú-Nok
Bekannte Crewmitglieder:

Niclas Dylan Stiles
Aruhen
Kes
Xerriccs
Grigorij Stanislaw Medwedew
Smash


WingsOfHope sideview 1024.jpg

Die "CSS Wings Of Hope" in der Seitenansicht (Konstruktions Zeichnung)





Die CSS Wings of Hope ist das erste Schiff der Hilfs- und Rettungsflotte und wurde im Jahr 2998 auf dem Planeten Calek fertiggestellt.

Ihr Captain ist die Lyranierin Kiki McCloud, welche auch maßgeblich an der Gründug der Space Doctors beteiligt war.

WingsOfHope2.jpg

Die "CSS Wings of Hope" in der Draufsicht (Konstruktionsskizze)








Besonderheit Bearbeiten

Die Wings Of Hope ist eines der wenigen lyranischen Rettungsschiffe, die den Lyr-Vorfall überstanden haben und mit einer Reihe lyranischer Flüchtlinge im Gebiet der Allianz Schutz suchten.

Als Ehrung der Überlebenden und Erinnerung an das durch die Khan hervorgerufene Unglück, wurde die Hope zu einem medizinsichen Einsatzschiff umgebaut und zum ersten Schiff der Hilfs- und Rettungsflotte ernannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki